BIOLOGISCH ABBAUBARE HYDRAULIKÖLE

Entdecken Sie unsere biologisch abbaubaren Hydrauliköle und unsere passgenauen Schmierstoff-Services, um die Lebensdauer und Effizienz Ihrer Hydrauliksysteme nachhaltig zu steigern und die Umwelt zu schonen! Profitieren Sie von längeren Ölwechsel- und Wartungsintervallen, Systemsauberkeit, höherer Anlagenverfügbarkeit und vielem mehr.

Angebot anfordern

Vorteile unserer Bio-Hydrauliköle

Auf einen Blick

  • Schnell biologisch abbaubar gemäß ISO 15380
  • Hoher Verschleißschutz
  • Hohe thermische und Oxidationsstabilität
  • Lange Ölstandzeiten
  • Sehr gute Wasserbeständigkeit!
  • Sofort einsetzbar: Verträglich und mischbar mit Mineral- und Esterölen
  • Hoher Korrosionsschutz

Produktauswahl Bio-Hydrauliköle

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere leistungsstarken Hydrauliköle, die die Anforderungen an Bio-Hydrauliköle gemäß ISO 15380 erfüllen oder übersteigen. Unsere Anwendungstechniker unterstützen Sie gern bei der Auswahl des passenden Hydrauliköls für Ihre Anwendung.

Mabanol Helium Hyd Eco Syn 46

Synthetisches, biologisch schnell abbaubares, zink- und aschefreies HVLP Hochleistungs-Hydrauliköl mit Ecolabel. Erfüllt und übertrifft gleichzeitig die Anforderungen der Industrienorm DIN 51524-T3 für HVLP Hydrauliköle, ISO 15380 für biologisch abbaubare Hydrauliköle und die Vorschriften für das EU-Umweltzeichen (Ecolabel). ISO VG 46.

Leistungsprofil  PDB

Verfügbare Gebindegrößen: 20 L Kanister ✓

Mehr erfahren & Angebot anfordern

 

Mobil SHC Aware™ Hydraulic Reihe

Synthetische, biologisch abbaubare HEES Hochleistungs-Hydrauliköle mit Ecolabel und Potenzial zur Steigerung des hydraulischen Wirkungsgrads um bis zu 3,6%. Erfüllen die Anforderungen der US-VGP (Vessel General Permit 2013) der US-Umweltschutzbehörde (EPA) sowie die Vorschriften für das EU-Umweltzeichen. ISO VG 32-68.

PDB

Verfügbare Gebindegrößen: 20 L Kanister ✓ 208 L Fass ✓ 

Angebot anfordern

Schmierstoffservice für Bio-Hydrauliköle

Im Rahmen unseres HWU Lubtec Fluid Managements bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Schmierstoffservices für den Einsatz Ihres Bio-Hydrauliköls, um die Verfügbarkeit Ihrer Hydrauliksysteme zu optimieren und die Umwelt zu schonen. 

Was sind Bio-Hydrauliköle?

Bio-Hydrauliköle werden in ökologisch sensiblen Bereichen eingesetzt, das heißt vor allem in mobilen und stationären Hydrauliksystemen in der Forst-, Bau- und Landwirtschaft sowie in Wasserkraft- und Klärwerken. Sie müssen nicht nur das Hydrauliksystem vor Verschleiß schützen und stabil gegenüber thermischen Belastungen sowie Wasser- und Schmutzeintrag sein, sondern die Anforderungen an umweltverträgliche Hydraulikflüssigkeiten gemäß der Norm ISO 15380 erfüllen.

Die Anforderungen an Bio-Hydrauliköle werden in der ISO 15380 für umweltverträgliche Hydraulikflüssigkeiten definiert. Diese legt Grenzwerte für die Toxizität fest und beschreibt die Mindestanforderungen an die biologische Abbaubarkeit. Außerdem werden auch weitere technische Grenzwerte definiert. 

Die umweltverträglichen Hyrdraulikflüssigkeiten werden in 4 Kategorien eingeteilt: 

  • HETG: Hydraulic Oil Environmental Triglyceride (Pflanzenöle)
  • HEES: Hydraulic Oil Environmental Ester Synthetic (Synthetische Ester)
  • HEPG: Hydraulic Oil Environmental Plyglycole (Polyglykole)
  • HEPR: Hydraulic Oil Environmental Polyalphaolefine and Related Hydrocarbons (Synthetische Kohlenwasserstoffe)
Schmierstoffexperten kontaktieren